Liveprogramm

Als Livemusiker bietet Ihnen Romulus vom Wolfenblut ein vielfältiges Angebot. Seine Wurzeln hat er in der Musik der Mittelalter- und Fantasyszene, so dass er natürlich vorwiegend auf entsprechenden Veranstaltungen zugegen ist. Aber auch Auftritte mit Folk- und/oder Rock-Pop-Musik sind dem abwechslungsreichen Künstler nicht fremd. Und wenn es mal etwas größer sein soll, so steht mit Romulus' Band "Heiter bis Folkig" eine Musikgruppe zur Verfügung, welche seit Jahren im In- und Ausland für gute Laune sorgt.
 
Mittelalterliche Märkte und Konzerte
Als Spielmann und Barde ist Romulus vom Wolfenblut auf Veranstaltungen der Mittelalterszene ein gern gesehener Gast. Mit großem Instrumentarium bereist er nah und fern, um dem geneigten Publikum seine Musik darzubieten.
 
Spielleute Heiter bis Folkig
Heiter bis Folkig - der Name ist Programm. Seit Ende 2004 sorgen die Spielleute für Spaß, gute Laune und schwingende Tanzbeine auf Mittelaltermärkten, Konzerten, Festivals, Banketten, privaten Feiern, Liverollenspielen und vielen anderen Veranstaltungen. Dabei wird eine bunte Mischung aus Mittelaltermusik, Celtic Folk und mehr dargeboten, bei der sich bekannte Gassenhauer gekonnt mit stimmungsvollen Eigenkompositionen abwechseln. Über die Jahre hat sich die Formatio einen großen Bekanntheitsgrad erspielt und trat auf vielen kleinen und großen Veranstaltungen im In- und Ausland auf, wie zum Beispiel dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, dem Festival Mediaval, dem Folk im Schlosshof Festival, dem Feuertanz Festival oder dem Mittelalterspektakel im Angelbachtal.

Wie man aus dem Namen der Formatio Heiter bis Folkig bereits erahnen kann, sind die musikalischen Darbietungen der Spielleute umrahmt von allerlei lustigen Sprüchen, dem Einbeziehen des Publikums und einer gehörigen Portion Quatsch und Unfug, so dass kein Auge trocken und kein Lachmuskel ungenutzt bleibt.

Neben einer wunderbar vielseitig-instrumentalen Klangfülle mit unzähligen Instrumenten aus dem Mittelalter- und Folkbereich beeindrucken die Spielleute Heiter bis Folkig mit bis zu fünfstimmigen Gesangssätzen und einem einmalig abwechslungsreichen Programm. Von fröhlichen Trinkliedern über schwungvolle und zum Mitsingen einladende Ohrwürmer bis hin zu traurigen Balladen oder A-Cappella-Nummern mit Gänsehaut-Garantie, das Programm von Heiter bis Folkig wird nie langweilig.

Nach ihrer erfolgreichen Debüt-CD "Der Tod war da" erschien im Oktober 2012 das zweite heiter bis folkige Machwerk mit dem Titel "Bardensuppe".
 
Ritteressen und mittelalterliche Gelage
Als Spielmann auf Ritteressen umrahmt Romulus vom Wolfenblut die einzelnen Gänge des Essens mit zünftigem, mittelalterlichem Liedgut und spielt auf diversen historischen Instrumenten. Das Programm komplettieren Tischsitten, Ankündigung der Speisen, Anekdoten, Redensarten sowie viele Mitmachaktionen für das Publikum.

Auch über das Thema "Ritteressen" hinaus bietet Romulus die passende Untermalung für ähnlich angelegte Veranstaltungen. Beispielsweise entsteht zur Zeit ein Programm für ein "Piratenessen". Falls Sie also eine besonderes Gelage planen, zögern Sie nicht, nach passender Begleitung zu fragen.
 
Liverollenspiele
"Darf ich mich kurz vorstellen? Romulus vom Wolfenblut ist mein Name, ich bin Barde. Ja, richtig, mein Name klingt in den meisten Ohren im ersten Moment etwas befremdlich. Den Namen erhielt ich, weil ich eigentlich ein Werwolf bin. Aber bevor ihr fluchtartig den Raum verlasst: Ihr müsst keine Angst haben, das mit dem Verwandeln funktioniert schon seit Jahren nicht mehr. Seit einer schicksalshaften Nacht in einer Taverne, an deren Einzelheiten ich mich bis heute nicht mehr erinnern kann, blieb ich meiner menschlichen Gestalt treu. Böse Zungen behaupten, ich hätte mir wohl die Hirnzellen weggesoffen, die die Verwandlung in eine gar grausige Wolfsgestalt für gewöhnlich auslösen. Wie dem auch sei, ich bin seither eigentlich ein ganz normaler Mensch. Ein recht haariger vielleicht, aber ansonsten ganz normal. Außer, dass Verletzungen bei mir etwas schneller heilen, als bei den meisten anderen. Naja, das schadet ja nicht wirklich. Jedenfalls ziehe ich nun schon seit vielen Jahren durch die Lande und spiele überall dort auf, wo man einen guten Barden zu schätzen weiß. Und natürlich auch zu bezahlen. Ich habe es seitdem zum Ratsmitglied der Bardengilde der Freien Städte zu Mythodea und zum Haus- und Hofbarden an der Adlerwacht, der Burg des Aquilinon Albrecht vom Nebeltal, gebracht. Aber am besten, du bildest dir dein eigenes Urteil. Bestell schon mal einen Gerstensaft für mich mit, ich hol dann mal meine Laute."
 
Folk- und Rock/Pop-Programm
Wenn es mal weniger mittelalterlich zugehen soll, dann bietet sich das Folk- und Rock/Pop-Programm von Romulus vom Wolfenblut an. Romulus nur mit Stimme und Gitarre, dafür mit einem abwechslungsreichen Repertoire aus den unterschiedlichsten Richtungen der Unterhaltungsmusik - natürlich wenn gewünscht gerne auch stilistisch nur aus einem Genre.

Es erklingen die bekannten Gassenhauer des Irish Folk aber auch einige eher weniger bekannte Perlen, bekannte Rock/Pop-Songs und auch der ein oder andere Ausflug in Liedermacher/Deutschfolk-Gefilde ist nicht ausgeschlossen.
 
Verstärkte Auftritte
Je nach Veranstaltung kann es von Vorteil sein, wenn die Livemusik nicht einfach nur unverstärkt dargeboten wird. Die passende Technik für ein verstärktes Programm hat Romulus vom Wolfenblut gleich im Gepäck - wenn sie benötigt wird. Mit einer 1000-Watt-Anlage mit Subwoofer und zwei Satellitenboxen zur Beschallung Ihrer Veranstaltung sowie Mischpult und Mikrofonie ausgerüstet, ist auch in lauterer Umgebung die musikalische Darbietung problemlos zu hören.
 
© 2018 Christian Reiter
Impressum   Rechtliches   Login